Landhaus

Dieser einstige Stammsitz des hiesigen Grafen aus dem 16. Jahrhundert wird als REIZVOLLES LANDHAUS angesehen – wegen seiner herausragenden Architektur und seiner privilegierten Umgebung – ideal für ruralen Tourismus in einem einzigartigen  Ambiente. Auf dem wunderschönen Dorfplatz gelegen, können Sie vom Stammsitz das ländliche Leben bewundern, die Gesellschaft der Nachbarn dieses Fleckens mit 400 Einwohnern genießen, den Alltag der Leute beobachten – die Gebetsstunde, den Markttag, den Weg zum Bäcker, um das morgendliche Brot zu holen – alles geschieht auf dem Dorfplatz! Und ein bisschen später gönnen Sie sich einen Aperitiv, ganz in Ruhe, denn hier gibt es keine Eile. Wenn Sie das Dorf besichtigen wollen, beginnen Sie mit der Kirche und schließen Sie einen Rundgang durch den Konvent an – ganz nebenbei treffen Sie jemanden zum Plaudern. Wenn gutes Wetter ist und die Kinder raus wollen, auf in die Berge, wo die Aussicht spektakulär ist! Vergessen Sie die Kamera nicht. Wenn Ihnen mehr nach einem ruhigeren Ausflug ist, stehen Ihnen die weiten Felder und Weiden Extremaduras zum Erkunden offen – greifen Sie sich eine Stange Spargel oder Goldwurzel.

Was Sie im Haus vorfinden. Es erwarten Sie fünf Doppelzimmer mit eigenem Badezimmer, der herrschaftliche Kamin-Salon des Grafen, eine komplett ausgestattete Küche mit Ihrem Essbereich für das Frühstück, das Wohnzimmer zum Platz hinaus – von dort können Sie den Kindern beim Spielen zusehen –, ein gemütliches Esszimmer für ein gepflegtes Abendessen und ein prächtiger Innenhof – eine perfekte Synthese des ländlichen Tourismus’.  Auch die schöne Lounge mit Kamin Graf Ein Holzkohlegrill neben dem Salon des Grafen

Extremadura mit seinen reizenden Städten und Naturparks kennen lernen. Da Sie sich im Herzen Extremadura aufhalten, sind Sie in 40 Minuten in Cáceres, Trujillo, Mérida oder Guadalupe, im Naturpark von Monfragüe oder an den Stauseen.

Die Räumlichkeiten machen aus dem Landhaus etwas besonders, unter den anderen Landhäusern die es in der Zone gibt. Diese großzügigen gemeinschaftlichen Räumlichkeiten geben dem Reisenden mehr Freiheiten, große Gruppen, Freundeskreise können hier gemütlich ihre Erlebnisse erläutern und in einem angenehmen Ambiente Ihre Freizeit genießen.

Salon des Grafen, mit Kamin für die guten Momente

Salon der am Hauptplatz des Dorfs ist, eine angenehme Ecke, wo man nach dem Essen noch gemütlich hinsitzen kann.

Die Küche des Hauses besitzt ebenfalls über einen weiteren Kleinen Raum zum Frühstücken oder eine schnelle Mahlzeit. Eine ideale Ecke, um die Köche in Ihren Momenten zu begleiten.

Das Esszimmer ist ebenfalls ein gemütlicher Platz des Landhauses wo man unvergessliche Speisen mit freunden auskosten kann, die guten Lebensmittel aus Extremadura mit Ursprungsbezeichnung wie: Iberischer Schinken und Wurstwaren, bester Qualität, da die Tiere mit Eicheln gefüttert wurden. Genüsse mit einem ganz speziellen Geschmack, Käse vom Lande, Schafskäse, Ziegenkäse und der besondere „ Torta del Casar „ einzigartig auf der Welt, der aus Zufall entdeckt wurde. Zu all diesen guten Speisen passt natürlich ein guter Landwein aus der Region.

CASA RURAL  “CASA DEL CONDE”

Plaza de la Independencia, 9.

SANTA CRUZ DE LA SIERRA 10260 (CACERES)

www.casadelconde.com

info@casadelconde.com

Tfno. –  Whatsapp: +34 606 996 544

Nosotros no pretendemos ser la mejor casa rural de Extremadura – pero sí somos los anfitriones de los mejores turistas que visitan Extremadura.

Gracias por elegir en su viaje a Extremadura a Casa del Conde.

EXREMADURA – ESPAÑA –